Zeichnen lernen mit dem “30 seconds drawing tool”

Marcel übt Zeichnen. Aus Gründen. Eine klasse Entdeckung, die er dabei machte, war das 30 seconds drawing tool von posemaniacs: Man bekommt eine Figurenpose 30 Sekunden lang gezeigt und fertigt in dieser Zeit eine fixe Skizze an. Die Grafiken, die man dabei zu sehen bekommt, sind allesamt sehr auf den Körper- und Muskelaufbau fixiert.

Ein Zufallsbild.

Könnte man nicht diese Idee zu übertragen und zum Beispiel alle Fotos, die flickr zu einem bestimmten Begriff oder Tag anbietet, als 30-Sekunden-Zeichen-Vorlagen benutzen? Richtig: Das wäre großartig. Und so habe ich Marcels Anregung aufgenommen, mich heute vormittag hingesetzt und mit ein wenig Javascript-JQuery-Magic eine eigene Version erstellt.

http://30seconds.fotografdracula.de

Perfekt ist das kleine Stück Software noch nicht und ich könnte mir noch ein paar tolle Sachen vorstellen, aber ich denke, dass das Tool seinen Zweck erfüllt und bin daher erst einmal zufrieden. Über Feedback würde ich mich natürlich freuen. Viel Spaß damit!

http://www.flickr.com/photos/abject/4821949674/abject