Eine objektive Kaufentscheidung

Fast jeden, der sich etwas mit Fotografie beschäftigt, wird dieses Objektiv in Verlockung führen: Der Klassiker, eine 50mm Festbrennweite mit 1,8 Anfangsblende Offenblende. So ist es auch bei mir geschehen, und da ich mich im letzten Post bereits über die mangelnde Lichtsärke meines Kitobjektivs ausgelassen habe und ich heute Nachmittag wieder die Gelegenheit habe, bei einer Veranstaltung mit showtypischen Lichtverhältnissen zu fotografieren, musste der Spontankauf sein.

Jetzt noch ein paar Testshots zum Warmwerden knipsen, dann geht es auch schon los. Übrigens wurde mein vorurteilsbehaftetes Bild der Saturnpreise etwas korrigiert, da ich das Objektiv dort für 109€ bekam, während es heute bei Amazon 115€ kostet.